KernAstro







Astrologie-Redaktion

Wenn Löwen nervös werden

29.03.2022


- oder wie sich die Planetenverbindung Sonne-Uranus im Leben auswirkt. Heute bringe ich ein Horoskop, das mich persönlich betrifft. Mit acht Planeten im dritten Quadranten, der Begegnung und Öffentlichkeit, kann man so etwas schon einmal auch öffentlich beleuchten.

Was zeigt das Horoskopbild?

Der Ascendent ist im Zeichen Löwe. Ein Herrscher tritt in Erscheinung. Seine Triebfeder - die Sonne - ist gerade im leicht aggressiven Widder zugange. An diesem Tag steht sie auf 7,5 Grad. Dort hat die Sonne kein ruhiges Leben, steht nicht mit einem Martini an der Strandbar. Der Grad ist Uranus-haltig, unruhig, die Nerven sind gereizt und angespannt, eine nervöse Unruhe ist auf diesem Grad noch das Angenehmste, was zu spüren ist. Wolfgang Döbereiner beschreibt es schön als "Kompensation in Überlegenheit", und spricht der Energie eine manische Komponente zu. Da will man nicht unbedingt in der Nähe dieser Sonne sein, die kurz vorm Explodieren ist.

 


Ereignishoroskop, 28.03.2022, 13:35 MES in Graz

 

Legt man auf 0°-Widder eine Spiegelachse, erkennt man leicht, dass auch Neptun der Sonne das Leben schwer macht. Sonne-Neptun ist die Königskonkurrenz. Liest man das in Verbindung mit dem Ascendenten, erscheint ein Herrscher, der sich geschwächt fühlt und extrem unter Spannung steht.

Nun ist es an diesem Tag fast egal, welchen Deutungsweg der Münchner Rhythmenlehre man einschlägt, um weiter im Horoskop zu lesen. Ausgangspunkt und Durchführung, also Ascendent und Sonne fallen in diesem Fall ja in der kämpferischen Widder-Sonne zusammen. Der dritte Schritt wäre das MC, der Mittelpunkt des Horoskops, ebenfalls im Zeichen Widder. Mars weist direkt nach Haus 7. Mars setzt etwas durch, und zwar ganz öffentlich im 7. Haus.

Sanft kommt der Mars ja selten ums Eck, er muss schon auftrumpfen. Im Wassermann scheint es um ein Freiheitsthema zu gehen. Der Planet Uranus führt die Freiheit zurück vom 7. Haus ins 10. Haus. Die Freiheit in der Öffentlichkeit wird in Haus 10 begrenzt.

Damit wäre das Horoskop gedeutet.


Der Vorgang war, dass ich mich in einem astrologischen Forum gegen Anfeindungen gewehrt habe. Ich wurde der Unfähigkeit, ein Horoskop zu lesen, bezichtigt. Eine Erklärung dazu blieb natürlich aus. Meine Forderungen, das zu löschen ergaben schließlich meine Sperre für das Forum. Meine Freiheit, mich in diesem Herrschaftsbereich des Löwen frei zu äußern - Haus 7 - wurde begrenzt - Haus 10.

So eine Aufregung geht natürlich auch an mir nicht spurlos vorbei, das ist klar. Was ist das für ein schäbiges Verhalten, wenn einem der Mund verboten wird, weil man vielleicht wenigstens so gut Horoskope lesen kann, wie die Herrscherin des Astro-Forums? Die Sonne-Neptun Königskonkurrenz lässt kaum einen anderen Schluss für ihr Verhalten zu.

Und so nehme ich es am Ende als Ritterschlag und sehe dem Niedergang dieses ehemals interessanten Internet-Forums mit Wehmut entgegen. Aber gegen Despoten kann man nun mal nichts machen. Scholz, Schwab, Biden und Putin sind die lebendigen Beweise dafür.


 


Zurück zur Übersicht


Schreiben ist Arbeit.
Wenn Ihnen meine Texte gefallen und helfen, freue ich mich über eine Spende über PayPal.