KernAstro Astrologie-Horoskope


















Ihr Jahreshoroskop für 2019



  Wählen Sie Ihr Tierkreiszeichen:




  Jahreshoroskop 2019 für den WIDDER (21. März - 20. April)


Ohne Aufbruch kein Durchbruch

Ein Rückblick auf das letzte halbe Jahr zeigt Ihren Himmelsbegleiter Mars in den Tierkreiszeichen Wassermann und Fische. Übersetzt ist das Unruhe, Veränderung und Unsicherheit. Diese wechselhaften Gezeiten des Himmels enden mit dem neuen Jahr, und die Widder können wieder durch Wille und Vernunft in Ihr eigenes Geschick eingreifen. Rainer Maria Rilke schrieb dazu einmal: "Ich kann mir kein seligeres Wissen denken, als dieses Eine: dass man ein Beginner werden muss." Und genau das beschreibt Ihr Horoskop, ein Beginner zu sein, ein Mensch, der sein Leben in die eigene Hand nimmt, und sein Glück selbst schmiedet. .


Nehmen Sie diesen Aufruf zum Neubeginn nicht auf die leichte Schulter. Jeder hat ja schon die Erfahrung gemacht, dass man trotz größter Anstrengungen nichts erreichen kann. Erst wenn zum eigenen Einsatz auch der richtige Zeitpunkt kommt, erst dann ist dieses wunderbare Gelingen möglich, das man später dann als großes Glück bezeichnet. In den ersten sechs Wochen des neuen Jahres huscht der Geist der guten Gelegenheit durch Ihr Tierkreiszeichen Widder. Und in diesen sechs Wochen können Sie mit einer neuen Sache beginnen, eine wichtige Entscheidung fällen, oder jemandem begegnen, der Ihnen weiterhelfen wird. Also verschieben Sie Ihren Winterschlaf auf nächstes Jahr, und seien Sie wachsam für Ihren ganz persönlichen Glücksmoment!

Wer zwischen dem 1. und 7. April Geburtstag feiert, muss vielleicht auf die nächste Glücksrunde warten, weil Saturn gerade größere Aufgaben für Sie vorgesehen hat, und Neptun Sie zu leicht in die Irre führen kann. Halten Sie Ihr Geld zusammen! Das gilt aber nur für den Jahresbeginn.

Spannend wird der April für alle, die sich neu verlieben wollen, oder die zusammen mit dem Partner in einen neuen Abschnitt starten möchten. Vielleicht steht ein Umzug an oder ein frischer Anstrich in Ihrem Zuhause. Mit Mars in den Zwillingen ist im April, Mai eine tolle Zeit für einen Kurzurlaub. Das Zwillings-Zeichen will aber auch, dass Sie sich informieren, weiterbilden und neue Kontakte knüpfen. Neues Wissen ist für Sie auch ein guter Treibstoff, um schneller und sicherer voranzukommen.

Vor Ihnen liegt ein aufregendes und durchweg positives neues Jahr, das erst im Dezember leicht abgebremst wird. Nutzen Sie es, für sich, Ihren Erfolg, Ihre Liebe!

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Widder



  Jahreshoroskop 2019 für den STIER (21. April - 20. Mai)


Ihr genialer Einfall zum Erfolg!

Viele Stiere können zum Jahresbeginn auf Wolke sieben schweben, denn Ihr Energieplanet, die Venus im Zeichen Skorpion, möchte Sie alle schwärmen sehen, flirten und tanzen und weiche Knie bekommen. Und wo die Liebe vorherrscht, ist die Enttäuschung oft auch ganz in der Nähe, und letztlich bilden beide dieses spannende Energiefeld, um das sich fast alles im Leben dreht. Mag sie mich? Liebt er mich? Hat es Bestand? Und schon sind wir beim Lieblingsthema der Stiere angelangt, der Realität. Stiere sind Gestalter und Macher, sie warten die Dinge nicht lange ab. Es muss spürbar zu einem Ergebnis führen, sonst verliert der Stier schnell die Lust an der Eroberung, an einer Idee oder einem Projekt.


Ein sinnvolles Projekt profitiert immer vom richtigen Zeitpunkt. Wer den Salat im Winter pflanzt, wird nichts ernsten können, und wenn er ihn noch so fleißig gießt. Ein spürbar guter Zeitraum ist von Mitte Februar bis Ende März. Dann haben Sie den Aktivposten Mars an Ihrer Seite. Von Winterschlaf und Frühjahrsmüdigkeit können Sie sich dann schon mal verabschieden, denn der Februar eröffnet berufliche Möglichkeiten einer Verbesserung, während im März die Frühlingsgefühle Ihren Kreislauf anregen.

Pünktlich zu Ostern schickt Sie der Planetenrat in Urlaub. Natürlich muss nicht jeder wegfahren, aber die Verbindung der Venus zum Jupiter sollten Sie für sich nutzen. Ein sehr wichtiger Lebensbereich für Sie ist die Natur. Das Grün der Pflanzen ist eine Farbe, die Sie stärkt, und das verwurzelt sein im Erdreich, ist Ihre Kraftquelle. Wer keinen Garten hat, kann aufs Land fahren. Die Natur ist immer zu finden und sie ist immer für uns da. Und jeder kann sie auf seine Weise erleben. Sie ist Sportplatz und Picknickwiese, Abenteuerspielplatz und ein Ort zu Meditation. Die Natur verstärkt Ihre Energien und sie tröstet, wenn Sie traurig sind.

Vor allem die Aprilgeborenen machen dieses Jahr die Bekanntschaft mit Uranus. Er hilft jedem weiter, der sich aktiv um Veränderungen in seinem Leben bemüht. Das kann von einer Ortsveränderung bis hin zum Berufswechsel gehen. Uranus ist der frische Wind, die Inspiration, ein genialer Einfall. Lassen Sie das nicht zwischen Alltag und Pflichten unbeachtet eingehen. Nehmen Sie jede verrückte Idee auf, denn normal sein müssen wir doch ohnehin viel zu oft.

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Stier



  Jahreshoroskop 2019 für die ZWILLINGE (21. Mai - 21. Juni)


Ein Jahr voller Möglichkeiten!

Oliver Kahn und Jürgen Klopp sind beide begnadete Fußballprofis, und sie sind beide Zwillinge. Was die zwei auszeichnet, ist ihre Willensstärke auf dem Platz, und dann wieder ihr ganz eigener, einnehmender Charme vor Kamera und Mikrofon. Sie wissen mit ihrer Sprache ebenso gut umzugehen, wie mit dem Ball. Und während sie auf dem Platz gefürchtet werden, freut man sich auf die Multitalente im Gespräch. Von der zu oft zitierten Oberflächlichkeit ist beiden nichts anzumerken, und wenn ein Zwilling sein Leben genauer betrachtet, wird er diese zwei Seiten auch an sich erkennen. Professionell im Job, anregend und charmant im Gespräch. Und das, die kleine Spitze sei erlaubt, obwohl einer bei Bayern München und der andere bei Dortmund groß wurde.


Eines zeigen die prominenten Beispiele auch: Ohne Bewegung bewegt sich nichts. Sie brauchen die körperliche Bewegung nicht als Ausgleich, sondern als Lebenselixier. Ihr Körper will ebenso aktiv sein, wie Ihr Geist. Einen kosmischen Impuls zum trainieren erhalten Sie im April von Mars. Spätestens jetzt heißt es strecken, dehnen, laufen, radeln. Und weil Ihnen Jupiter von der astrologischen Ziellinie aus zuwinkt, kann sich der eine oder andere durchaus ein höheres Ziel stecken. Einen kleinen Marathon kann man sich schon mal vornehmen. Jupiter, die helfende Kraft am Himmel, strahlt Sie bis November 2019 aus Ihrem Gegenzeichen an. Das wird für viele der Startschuss in eine glückliche Beziehung sein, für Paare womöglich die Entscheidung zum Ja-Wort oder ein Umzug, dann aber raus aus den Städten, mehr aufs Land, wenn es nach den Sternen geht.

Zwei Monate könnten Sie sich in Sachen Liebe vormerken: Es sind der Juni und der November. Im Juni sind Sie selbst es, der durch Venus seine charmante Ader neu entdeckt. Im November wird es das Gegenüber sein, das Sie anzieht wie eine Blüte die Biene.

Wer um den 8. Juni Geburtstag feiert, dem ist dieses Jahr allerdings eher nach Ruhe und Entspannung. Neptun schickt Sie auf die Reservebank, um den Kopf von vergangenen Sorgen frei zu bekommen.

Natürlich werden Sie 2019 auch mal an einem Problemchen leiden, aber das scheint nur aufzutauchen, um Ihnen Ihr großes Glück immer wieder vor Augen zu führen.

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Zwillinge



  Jahreshoroskop 2019 für den KREBS (22. Juni - 22. Juli)


Das Glück liegt zwischen Pflicht und Kür!

Sie müssen nicht traurig sein, weil ein schönes Jahr zu Ende ging. Es ist Ihr Fundament für ein neues Jahr voll wunderbarer Möglichkeiten, die nur darauf warten von Ihnen entdeckt und erweckt zu werden. Auch wer schwierige Momente gemeistert hat, kann sich dank der Unterstützung Plutos, des Verwandlers, auf spannende Monate freuen. Der Trick mit dem Missgeschick ist doch, dass man sich nochmals damit beschäftigt und in Gedanken andere Wege sucht, um sicherer durch die schwierige Zeit zu gehen. Und dann müssen Sie sich ganz fest vornehmen, allen Schwierigkeiten auf diese neue Art zu begegnen. Die Probleme kommen, aber Sie wissen jetzt, wie Sie diese meistern können. Das zeigt Ihr Horoskopbild mit Saturn und Pluto auf der Oppositionsbank.


Im Juni läuft Merkur durch das Krebs-Zeichen. Merkur sucht Kontakte, will den Austausch mit anderen. Für Sie kann das die Aufforderung sein, sich noch mehr um Ihre Freunde zu kümmern. Es muss ja nicht immer einen Grund geben, um jemanden anzurufen. Oft ist der schönste Grund, einfach nur Hallo zu sagen, und nicht nur eine Bitte an den anderen zu richten. Freundschaft braucht keinen Grund, nur Sympathie.

Die Frühlingsgefühle im April und Mai treffen natürlich jeden, Ihr persönlicher Wonnemonat aber steht im Juli in Ihrem Kalender. Dann begleitet Venus, der strahlendste Planet am Himmel, Ihr Tierkreiszeichen. Leider liefert die Venus das Liebesglück auch nicht frei Haus, aber Sie hilft, die eigene Anziehungskraft deutlich zu erhöhen. Das gilt sogar dann, wenn Ihre Zweisamkeit einen kleinen Riss bekommen hat. Manchmal ist die Liebe auch richtig Arbeit. In Zeiten der Venus aber ist es eine Mühe, die sich tausendfach bezahlt machen wird. Die Flinte ins Korn werfen kann jeder, sie polieren und wieder in den Schrank stellen ist dagegen eine Kunststück, das immer belohnt wird.

Im Juni schickt Ihnen der Himmel Mars und Merkur als Geschenk. Mit Hilfe dieser zwei agilen Energiepakete wird die Langeweile tief im Keller verstaut. Dafür stehen Sport, Wohnungsrenovierung oder eine Weiterbildung auf der Agenda. Beruflich können die Anforderungen jetzt steigen. Überlasten Sie sich wenn möglich nicht, Sie würden zu viel Kraft dadurch verlieren. Das Gleichgewicht zwischen Disziplin und Entspannung ist für alle Krebse in 2019 besonders wichtig.

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Krebs



  Jahreshoroskop 2019 für den LÖWEN (23. Juli - 22. August)


Sichern Sie Ihre Erfolge!

Liebe Löwen, hat Ihnen Jupiter im vergangenen Jahr einen Platz auf dem Siegertreppchen reserviert? Er hat ja vielen von Ihnen geholfen, einen großen Schritt voranzukommen. Manche haben privat ihr Glück gefunden, andere konnten sich beruflich entwickeln, in jedem Fall haben Sie auf dem Spielbrett des Lebens ein höheres Level erreicht. Im neuen Jahr liegen im Planetenspiel keine unüberwindlichen Aufgaben vor Ihnen. Dieses Jahr ist, astrologisch jedenfalls, dazu gedacht, die erreichte Stellung in Beruf und Alltag zu festigen.


Wer beruflich voran kam, muss sich in der neuen Position erst einmal bewähren, und dafür bietet Ihnen 2019 den genau passenden Rahmen. Die himmlischen Störenfriede wie Neptun oder Pluto lassen Sie in Ruhe. Das ist wunderbar, denn das bewahrt die meisten Löwen vor größeren Rückschlägen. Den deutlichsten Einfluss hat der Förderer Jupiter. Er ist dieses Jahr kein Glücksritter, der den Sternenstaub zum Glück verschenkt. Aber er wirkt für Sie nach dem Motto "Den Tüchtigen hilft das Glück". Sie müssen etwas leisten, etwas einsetzen, dann ist Ihr Erfolg auch sicher.

Sollte das neue Jahr etwas holprig beginnen, stören Sie sich nicht daran, das ist nur ein kurzer Moment. Erste interessante Impulse bringt der Februar. Neue Situationen erfordern auch geistig neue Horizonte. Worin können Sie sich weiterbilden? Aber auch die Änderung einer Haltung kann anstehen, denn als Löwe sind Sie manches mal ein ganz klein wenig zu autoritär. Mehr Teamgeist ausbilden, die Toleranz erhöhen, eben noch mehr auf andere Menschen eingehen, das ist Ihre Aufgabe zum Jahresstart.

Spätestens im März fangen Sie an, das neue Jahr zu lieben, denn Sie finden sich inmitten unterhaltsamer und liebenswerter Menschen wieder. Venus strahlt Sie an, und den einen oder die andere wird sie auch verführen. Venus ist nicht nur im Liebesspiel aktiv, Sie fördert alles, was mit Schönheit und Kunst zu tun hat. Vielleicht entdecken Sie eine neue Liebe zur Musik, zum Essen, zu einem fernen Land. Alles, was Sie begeistert, steigert automatisch Ihre positive Ausstrahlung.

Zur Hochform laufen Sie zu Ihrem Geburtstag auf. Dann besuchen Sie Mars und Merkur, Sonne und Venus, das ganze Gespann an guter Laune und des Lebensglücks.

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Löwe



  Jahreshoroskop 2019 für die JUNGFRAU (23. August - 22. September)


Ziehen Sie Ihre Trumpfkarten!

Jungfrauen sind als bodenständige, aufrechte und geradlinige Menschen bekannt. Sucht man unter den Prominenten nach Jungfrauen, trifft man auf ganz erstaunliche Namen. Franz Beckenbauer wird wohl jedem bekannt sein. Als besondere Spielerqualität beschrieb er einmal, dass er immer schon vorher ahnte, wenn er gefault werden sollte. Und so sprang er im richtigen Moment hoch, der Tritt ging ins Leere, und er konnte weiterspielen. Ein andere ist der Milliardär Warren Buffett. Er empfiehlt jedem, auch den kleinsten Geldbetrag mit äußerster Sorgfalt zu verwalten. "Es ist leichter, sich aus Problemen herauszuhalten, als sie zu lösen", dieses Zitat von Buffett ist als Leitspruch für Jungfrauen gültig. Voraussicht und Sorgfalt sind Ihre Trumpfkarten.


Dieser Einleitung folgt nun eine astrologische Empfehlung. Die Jungfrauen werden schon seit gut sechs Jahren von Neptun beeinflusst. Neptun kann Sie zu falschen Partnerschaften verführen, beruflich wie privat. Er lässt Sie Verträge oder Investitionen falsch einschätzen, oder Probleme auf die leichte Schulter nehmen. Immer, wenn es um wichtige Entscheidungen geht, sollten Sie dreimal prüfen, ob Ihre Entscheidung stimmt. Denken Sie an Beckenbauer und Buffett, und weichen Sie den Problemen geschickt aus.

Positiv aufregend werden die letzten Wochen der großen Sommerferien, denn dann nimmt Sie über die Hälfte der Planeten in Beschlag. Neptun sollte sich dann von seiner besten Seite zeigen, und zwar als Meeresufer oder Badestrand. So ist er ein guter Freund, der Sie beruhigt, der Sie Ihre Probleme vergessen lässt, der Sie träumen und schwärmen lässt.

Wer auf seine Gesundheit achten will, sollte sich die Zeit von Anfang Februar bis Ostern am 21. April im Kalender anstreichen. In dieser Zeit läuft Ihr Energieplanet Merkur in den Fischen. Es ist die beste Zeit für eine Fastenkur und den Verzicht auf Genussmittel. Unterstützt durch Sauna, Schwimmen, Kneipen und viel Wasser trinken schreiten Sie durch Ihren persönlichen Jungbrunnen!

Alle Vorsicht und Gesundheit wäre nichts ohne die Liebe. Auch dabei lässt Sie der Himmel nicht im Stich. Im April und Ende August bis Mitte September nimmt Venus, der Liebesbote, direkten Kontakt mit Ihnen auf.

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Jungfrau



  Jahreshoroskop 2019 für die WAAGE (23. September - 22. Oktober)


Genießen Sie ein Jahr der Balance!

Was haben Brigitte Bardot, John Lennon, Mahatma Gandhi, Rudolf Moshammer oder Edmund Stoiber, über den Bruno Jonas einmal sagte, er ist ein schöner Ministerpräsident, gemeinsam? Sie sind alle im Tierkreiszeichen Waage geboren, und brachten, jeder auf seine Art, Harmonie und Schönheit in die Welt. Den Waagen fällt es oft gar nicht auf, dass Sie es sind, die besonders elegante Kleidung tragen, die mit wenigen Handgriffen Ihr Zuhause verschönern, oder mit den richtigen Worten so manchen Streit schlichten können. Wer Schönes verbreiten will, muss selbst in seiner Mitte sein, muss die Balance zwischen Arbeit und Freizeit, zwischen Anstrengung und Erholung finden.


Die erste Januarwoche dürfen Sie ruhig noch im Winterschlaf verbringen. Die Venus im Skorpion ist für diesen kleinen Rückzug zuständig. Aber gleich nach Heilig-Drei-König zieht Ihr Himmelsbote in den Schützen hinüber, wo er Ihnen ein großes Spektrum an Möglichkeiten und Talenten eröffnet. Bis zum 21. Januar kann sich für die Singles unter Ihnen auch in Liebesdingen eine überaus positive Entwicklung zeigen. Auf Ihre Finanzen allerdings sollten Sie bis dahin eher ein strenges Auge haben.

Entscheidende Impulse können Sie im Februar setzen. Das mag vom Planetenbild her keine ganz einfache Zeit sein, denn sie zeigt auch Einschränkungen und Richtungswechsel an, aber erst dadurch finden Sie Ihren Weg, der Sie ans Ziel führt. Wie schwer ist es, ein Laster aufzugeben, und wie viel besser fühlt man sich anschließend! So wird ein Verlust zum Glück, und das Leben einfach besser.

Die nächste fit-for-fun Zeit ist der 1. bis 20. April. Mit Venus in den Fischen können Sie bis Ostern eine leichte Fasten- und Wellnesszeit einlegen. Verzichten Sie auf ein paar ungesunde Genüsse, und gönnen Sie sich dafür ein paar Extrastunden Entspannung. Die kosmischen Kräfte unterstützten Sie jetzt ideal, und damit stärken Sie Ihre Lebenskraft auf ganz natürlich Weise.

Ihre Familie und das Zuhause erfordern im Juni mehr Aufmerksamkeit. Mit Mars können Sie wunderbar renovieren und verschönern. Vielleicht brauchen auch die Kinder oder Ihr Partner jetzt mehr Unterstützung von Ihnen. Die wenigsten Waagen müssen mit großen Veränderungen umgehen. Und so können Sie sich in 2019 Ihren Hobbys, Ihrem Wohlgefühl und der Liebe widmen.

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Waage



  Jahreshoroskop 2019 für den SKORPION (23. Oktober - 21. November)


Im Frühjahr warten neue Aufgaben!

Die Skorpione sind die glücklichen, die an der Seite der zauberhaften Venus den Jahreswechsel feiern dürfen. In ihrer Begleitung werden Sie sich rundum wohlfühlen, Ihren Partner, Ihre Partnerin verzaubern, oder sich als Single von der besten Seite zeigen. Die Venus liebt es, wenn Sie sich eleganter kleiden. So fallen Sie angenehm auf und ziehen die Aufmerksamkeit auf sich. Im übrigen schenkt Ihnen das Horoskoprad bis Anfang März wenig Aufmerksamkeit. Sie können Ihren Aufgaben ruhig nachgehen, sich hier und dort nach Möglichkeiten informieren, aber auch noch schön ausruhen.


Der März weckt dann Ihr Interesse an neuen Aufgaben, wenn sich Mars Ihnen gegenüber positioniert. Mars ist ein lebhafter Geist. Er will etwas unternehmen, wo er auftaucht, muss etwas vorangehen. Jeder Skorpion geht mit ein paar Wünschen durchs Leben, und genau jetzt wäre die richtige Zeit, um sich einen dieser Wünsche zu erfüllen. Mars hilft Ihnen, einen guten Anfang zu finden. Das geht aber nicht mehr durch nachdenken, sondern durch Handeln. Wenn Sie ein Instrument lernen möchten, suchen Sie sich jetzt einen Lehrer. Wenn Sie ein selbständiges Projekt beginnen möchten, schieben Sie es nicht länger auf, denn ist der erste Schritt gesetzt, ergeben sich die nächsten fast von alleine. Die Planeten zeigen Ihnen nur das richtige Zeitfenster, die Umsetzung liegt dann aber doch bei jedem selbst.

In der zweiten Maihälfte klopft die Venus als Liebesbote wieder täglich an Ihre Türe. Zwei Wochen steht dann nicht die Arbeit, nicht das Hobby, nicht die Freunde im Vordergrund, sondern die Liebe, der Zusammenhalt. In diesen Zeiten ist man sorgloser und beschwingter, und das fällt den anderen positiv auf. Sie schließen leichter Kontakte, und mit Ihren Qualitäten als kluger Gesprächspartner punkten Sie beim Flirten genauso, wie beim Schließen neuer Freundschaften.

Als Skorpion brauchen Sie eine große Spannbreite an Lebensgefühl. Natürlich suchen Sie das Glück, natürlich wollen Sie entspannt und lebensfroh durchs Jahr kommen und das erleben Sie auch. Aber die Skorpione kennen auch die Abgründe recht gut, und sie brauchen diese Unterschiede im Leben, denn so spüren Sie was alles möglich ist. Und deshalb können Sie auch immer ein wenig mehr erreichen, auch wenn es länger dauert.

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Skorpion



  Jahreshoroskop 2019 für den SCHÜTZEN (22. November - 20. Dezember)


Sie finden Kraft in allen schönen Dingen!

7. Januar: Der Liebesbote Venus wechselt in Ihr Tierkreiszeichen und läuft zwei Wochen lang mit offenen Armen auf Jupiter, Ihr himmlisches Zugpferd, zu. Neptun lässt ein Wölkchen feinsten Lavendelduftes durch die Luft schweben, Mars lässt den Puls ein wenig schneller schlagen, und zwischendurch treibt der Mond ein paar Wellen erwartungsvoller Erregung durch Ihren Körper. Es ist im neuen Jahr schon ein Glück, als Schütze auf die Welt gekommen zu sein!


Natürlich kann Neptun alles als Trugbild aufgebaut haben, und Mars statt Erregung nichts als einen blauen Fleck am Schienbein bringen, worüber Sie mit dem Mond dann so herrlich lamentieren können. Aber Sie sehen daran, dass der Himmel Bilder für uns malt, manchmal auch Bilderrätsel, und es liegt an uns Menschen, ob wir mit einem Hammer etwas aufbauen oder zerschlagen, ob wir Chancen ergreifen, oder sie übersehen.

Tatsächlich aber meint es der gestirnte Himmel wirklich gut mit Ihnen im neuen Jahr. Und auch wenn die große Liebeswelle in den ersten Wochen ausbleiben sollte, dann können Sie die Energie der Venus dennoch auf Ihre Seite holen. Venus ist Schönheit, und deshalb ist einzig wichtig, dass Sie etwas Schönes in den Jahresanfang legen. Ob das nun ein Besuch im Kosmetikstudio ist, ob Sie sich ein farbenfrohes Bild anschaffen, Ihr Zuhause verschönern oder ein Liebesgedicht auswendig lernen ist letztlich egal. Mit all diesen Vorschlägen achten Sie die himmlische Botschaft, sagen Danke für alles Schöne und Ihr Leben wird gut werden.

Eine Pause legt die Unterstützung in der Zeit von April bis Juli ein. Dann läuft Jupiter im Rückwärtsgang. Das ist eben eine gute Zeit, um nach hinten zu sehen, um Versäumtes nachzuholen, um Vergessenes zu erledigen. Im April zeigt sich der Powerriegel Mars etwas stärker. Wenn es in dieser Zeit zu unguten Diskussionen kommt, sollten Sie sehr zurückhaltend und umsichtig reagieren. Als temperamentvoller Schütze könnten Sie über ein Ziel hinaus schießen, und dadurch einen Rückschlag erleiden.

Ihr Jupiter hält das ganze Jahr über eine Verbindung zu Neptun aufrecht. Damit ist das Thema Meditation, Erholung, Musik hervorgehoben. Vielleicht schließen Sie sich einem Chor an, oder besuchen öfter als sonst den Badeweiher, um am Wasser zu entspannen?

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Schuetze



  Jahreshoroskop 2019 für den STEINBOCK (21. Dezember - 19. Januar)


Sie sind der König Ihres Lebens!

Es sind die großen Namen, die im Zeichen des Steinbock, im Zeichen des Königs, geboren sind. Da ist der King des Rock'n'Roll, Elvis Presley. Oder Martin Luther King, Anführer der US-Bürgerrechtsbewegung, Deutschlands erster Kanzler Konrad Adenauer oder das Urgestein der Physik Isaac Newton. Sie alle würden in diesem Jahr an ihren Instrumenten, Werkzeugen und Schreibtischen sitzen, und ihre Projekte mit Sorgfalt und Fleiß weiterführen. Saturn ist dafür zuständig, der noch zwei Jahre im Zeichen des Steinbock wie ein Lehrmeister steht, und darauf achtet, dass alles korrekt bearbeitet wird.


Gut, der Einstieg klingt schon sehr nach Schweiß und Tränen, aber so streng müssen Sie es natürlich nicht nehmen im neuen Jahr, es sei denn, Sie wollen der Beste Ihres Fachs werden. Die himmlischen Talente dafür wären immerhin vorhanden. Zum Glück besteht ein Horoskop aber nicht nur aus einem Planeten, sondern aus einem Kaleidoskop unterschiedlicher Kräfte. Eine davon, der Nachbarplanet Saturns ist Jupiter, und auch er spielt für Sie eine gewichtige Rolle. Jupiter bringt den Erfolg etwas leichter zu Ihnen. Er ist ein Unterstützer, ein Förderer und Helfer. Weisen Sie also Hilfe und gute Ratschläge in wichtigen Angelegenheiten nicht leichtfertig ab. Man kann selbst niemals alles wissen, der Blick von außen ist da immer sinnvoll.

An Heilig-Drei-König ist Neumond in Ihrem Zeichen. Nutzen Sie doch eine halbe Stunde des Feiertags, um sich mit Ihren Vorsätzen für das neue Jahr zu beschäftigen. Schreiben Sie auf, was Ihnen wichtig ist, notieren Sie Zwischenschritte, ein realistisches Vorankommen, dann gehen Sie im Gleichschritt mit den himmlischen Kräften. Im Februar ist die Venus bei Ihnen zu Gast, und Sie dürfen mit vielen glücklichen Momenten rechnen.

Steinböcke sind ohnehin treue Seelen, und so wird es Ihnen leicht fallen, mit Ihrem Herzblatt ein paar besonders schöne Tage oder Abende zu erleben. Diese wunderbare Zeit kommt auch im Juli nochmals, vielleicht planen Sie eine gemeinsame Reise ein?

Ein wenig an Tempo zulegen können Sie im Mai bis Mitte Juni. Das wird eine Zeit werden, in der Sie Schwierigkeiten nicht als Hindernis wahrnehmen, sondern sogar als willkommene Herausforderung. Endlich können Sie sich richtig beweisen, endlich können Sie zeigen, welche Talente in Ihnen stecken. Aber jetzt kann das neue Jahr nur noch besser werden.

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Steinbock



  Jahreshoroskop 2019 für den WASSERMANN (20. Januar - 19. Februar)


Organisieren Sie sich neu!

Die Wassermänner gehören zu den glücklichen, die das neue Jahr ohne Stress und Hektik beginnen können. Alle Planeten sind gerade in anderen Zeichen beschäftigt, und so können Sie in aller Ruhe zu Hause umräumen, die Zeitung lesen oder einfach mal aus dem Fenster sehen. Genießen Sie diese stillen Momente, sie sind die Tankstelle für Ihre Seele, und die wird später durchaus noch einiges zu bewerkstelligen haben. Und selbst Ihr Hauptgestirn, Uranus, ist die ersten zwei Monate auf Rückzug eingestellt. Kein Wunder, es ist ja auch einfach zu kalt draußen für unterhaltsame Aktivitäten.


Ihr Abenteuer beginnt Anfang März. Als erste klingelt die Venus bei Ihnen, die sie kunstverliebt in Ausstellungen mitnehmen mag, auf Konzerte, ins Theater. Manche wollen zuhause frische Farben sehen und holen das Malerwerkzeug aus dem Keller. Und ein paar wird es auch geben, die die Venus von ihrer finanziellen Seite her kennen lernen, und dabei kann Ihr Geldbeutel ein kräftigen Riss bekommen. Es ist immer so leicht gesagt, seine Ausgaben im Blick zu behalten, manchmal ist der Reiz über die Stränge zu schlagen einfach zu groß. Und es macht ja auch Spaß!

Am 6. März dann, es kann draußen dunkel, kalt und feucht sein, ist Neumond im Fische-Zeichen und gleichzeitig wechselt Ihr Uranus in den Stier. Beide Himmelskräfte sind kein Anzeiger für Stabilität, vielmehr lösen sie auf, was alt und morsch ist. Uranus hat ja im vergangenen Jahr das Zeichen Stier schon öfter mal besucht. Von Juni bis Oktober 2018 gab es erste Kontakte, jetzt festigt sich diese Kraft. Das Zeichen Stier steht klar mit Finanzen in Verbindung. Es geht um Geld und Besitz, und Uranus sucht hier nach neuen Möglichkeiten. Oft braucht man eine innere Unzufriedenheit, um neue Wege zu gehen.

Das Glück ist, dass sich Uranus frei bewegen kann. Das tut ihm gut, er muss keine Widerstände einreißen, er kann ganz unbehelligt Neues erforschen, ausprobieren, aufbauen. Das bisher erreichte kann bestehen bleiben. Vielleicht können Sie etwas neues dazulernen, Ihre Karriere intensiver vorantreiben oder auch ein Ehrenamt übernehmen.

Sie können Ihr Leben neu organisieren, und das macht noch mehr Spaß, wenn Sie es zu zweit angehen können. Dann kommt zum Spaß nämlich auch noch der Sinn dazu.

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Wassermann



  Jahreshoroskop 2019 für die FISCHE (20. Februar - 20. März)


Ihr Erfolg kann geplant werden!

Die Fische-Geborenen sind kaum unter einen Hut zu bekommen. Wie in der Natur gibt es unter Ihnen Gründler, fliegende Fische, farbenprächtige Riffbewohner und graue Räuber. Genauso ist es bei den Menschen auch. Unter den Fischen findet man vom begnadeten Künstler, über den sensiblen Seelenhirten bis hin zum knallhart kalkulierenden Manager auch alle Lebensstile. Das Element Wasser ist eben wandelbar und anpassungsfähig. Zu Beginn des neuen Jahres sollten alle in ruhigen Wassern ruhig vor sich hin treiben können. Eine kleine Unruhe gab es ja in den vergangenen Wochen, als Mars Angriff und Verteidigung gleichzeitig verlangt hat.


Die nächste interessante Haltestelle im Horoskop ist Anfang Februar in Sicht. Dann geht Ihr Neptun ein Bündnis mit dem ordnungsliebenden Saturn ein. Vielleicht können Sie dann eine bestimmte Sache zum Abschluss bringen? Und wer sich die letzten Monate etwas hat treiben lassen, der findet durch diesen kantigen Saturn einen willkommenen Halt. Man kann sich neu ausrichten, findet eine Struktur für die nächsten Vorhaben, und kann auch leichter schwierige Entscheidungen treffen. Der Glücksfall für Sie ist dabei wieder einmal Jupiter, der aus sicherer Entfernung alles absegnet und unterstützt. Merken Sie sich den Februar vor, er kann den Rest des Jahres für Sie sehr positiv prägen.

Nächster Halt: 6. März. Dann ist Neumond in Ihrem Zeichen, in Verbund mit Neptun. Diese Tage sind denkbar ungeeignet für geschäftliche Aktionen. Unterstützen können Sie allerdings alles, was mit Entspannung und Romantik zu tun hat. Manchmal belastet einen auch ein schlechtes Gewissen. Davon können Sie sich jetzt leichter entledigen, als zu jeder anderen Zeit. Entschuldigungen, vor allem ehrlich gemeinte, sind nie leicht. Aber Ihnen wird im Anschluss so viel leichter sein.

Beruflich zeigt sich nach den großen Sommerferien ein auffallend guter Moment. Es der aktive Mars und der hilfreiche Jupiter, die Ihnen gute Karten zuspielen. Vielleicht sind Sie ja auf der Suche nach einem neuen Job, oder möchten ein selbständiges Projekt anstoßen? Warten Sie damit nicht bis September, denn solche Dinge brauchen auch Ihre Vorlaufzeit. Im September kann sich dann ein gutes Ergebnis zeigen.

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Fische





  Ihr persönliches Jahreshoroskop:

Wenn man verreisen möchte, erkundigt man sich vorher nach der besten Reiseroute, sucht sich einen guten Fahrplan und Reiseführer, bereitet sich also sorgfältig auf die bevorstehenden Erfahrungen vor.

Das Leben selbst ist auch nichts anderes, als eine Reise. Nur führt der Weg nicht alleine von Ort zu Ort, sondern auch durch die Zeit, durch Entwicklungen, durch Freuden und Sorgen. Auf viele Situationen wird man durch Erziehung und Schule vorbereitet. Was aber, wenn Unvorhergesehenes unsere Bahn durchkreuzt, oder wenn unser erworbenes Wissen keine klaren Entscheidungen mehr zulässt?

Ein von mir persönlich erstelltes Jahreshoroskop kann dann eine wertvolle und sinnvolle Hilfe zur Selbsthilfe sein!

  Ihr persönliches Jahreshoroskop

mehr Infos dazu!



Sie befinden sich auf einer Seite von:
KernAstro
Fichtelgebirgstraße 5
93057 Regensburg
Tel: 0941 - 57208

Copyright © 1998 / 2019 by kernastro.de 

28513 Aufrufe seit 2.1.2019