KernAstro Astrologie-Horoskope


















Ihr Jahreshoroskop für 2020



  Wählen Sie Ihr Tierkreiszeichen:




  Jahreshoroskop 2020 für den WIDDER (21. März - 20. April)


Leidenschaft bringt Erfolg

Die Leistungskurve der Widder beginnt im neuen Jahr schon ganz weit oben, legt im Frühsommer eine kurze Pause ein, und lässt sie dann bis zum Jahresende hin nicht mehr aus der Aktivphase heraus. Ihnen stegt also ein Jahr voll aufregender Gelegenheiten ins Haus, und es liegt zu einem großen Teil an Ihnen selbst, ob und was daraus entstehen wird. Sie sollten es also mit dem französischen Schriftsteller Émile Zola halten, der empfahl: "Ich sterbe lieber aus Leidenschaft als aus Langeweile." Zola war ebenfalls ein Widder, dem Zeichen des Frühlings, des Aufbruchs, der puren Lust und Energie.

Zum Jahresbeginn begleitet Sie Ihr Planet Mars durch das Glückszeichen des Schützen. Das ist zum einen eine prima Reisezeit, zum anderen sollten sich hier aber auch Chancen eröffnen, auf die Sie im vergangenen Jahr vergebens gewartet haben. Chancen kommen selten zu einem nach Hause. Werden Sie also aktiv, gehen Sie raus, interessieren Sie sich für Neues um Ihrem Glück zu begegnen! Eine Ausnahme bilden hier alle, die in den ersten Tagen des April Geburtstag feiern. Sie werden vom träumerischen Neptun eher zum Müßiggang verführt, als zu großen Taten. Das muss nicht verkehrt sein, denn für aktive Menschen sind Pausen wichtig, um wieder zu Kräften zu kommen, und den Kreativspeicher aufzufüllen.

Und weil alles nichts ist ohne die Liebe, dürfen Sie die schönste Sache der Welt auf keinen Fall dem Ehrgeiz und Erfolg opfern. Vor allem im Februar und im Oktober sollten Sie sich um das Glück zu zweit kümmern. "Die Liebe bringt auf Ideen und in Gefahren", verriet der Schriftsteller Heinrich Mann, und die Venus erinnert Sie ganz charmant daran. Es geht dann nicht um Sie, sondern um den anderen. Verschenken Sie Ihre Aufmerksamkeit und einen Strauß Blumen an die Partnerin, den Partner, an Freunde und Kollegen. Diese kleinen Gesten stärken das Miteinander und die Zuneigung.

Der Sonnenschein für 2020 verschwindet auch manchmal hinter einer Wolkendecke, und die heißt im Horoskop Saturn und Pluto. Damit können sich Gegenkräfte entwickeln, die Sie aber nicht unbedingt bekämpfen müssen, das kostet nur unnötig Energie. Weichen Sie elegant aus, geben Sie auch einmal nach oder nehmen Sie die eine oder andere Ungerechtigkeit in Kauf. Sie werden sehen, dass Sie damit Ihre Ziele schneller erreichen.

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Widder



  Jahreshoroskop 2020 für den STIER (21. April - 20. Mai)


Keine Angst vorm Fliegen!

Im Lauf der Planeten gibt es flinke Läufer wie den Merkur, aber auch die kraftvolleren Gestirne, die den Kreis eher behäbig umrunden. Einer der auffälligen für die Stiere ist der Unruhestifter Uranus. Sieben Jahre braucht er, um ein Zeichen zu durchschreiten, aber nur einen Augenblick, um ein Leben auf den Kopf zu stellen. Und genau darauf müssen sich die Stiere die nächsten Jahre einstellen. Ein berühmter Stier ist der Autor von Peter Pan, James M. Barrie, der seine Figuren das Fliegen lernte. Fliegen ist schwierig, und deshalb empfahl er: "Wenn du mich das Fliegen nicht lehren kannst, lehre mich das Singen." Es ist die Leichtigkeit, die Uranus in jedem hervorbringen will, die kreative Seite, die andere Seite von Arbeit und Pflicht.

Die ersten Wochen des Jahres gehören der Abwechslung. Wer das Glück hat, in Urlaub fahren zu können, hat seinen Sternenplan bereits erfüllt. Wer daheim die Stellung halten muss, sollte seine freie Zeit nicht auf dem Sofa verbringen, sondern Ausflüge machen, Freunde besuchen, einfach mal kurz weg.

Ohne Arbeit können Stiere nicht sein. Sie sind in den meisten Fällen die Pragmatiker, die ihre Aufgaben ohne Zögern erledigen. Schließlich wollen Sie ja etwas erreichen im Leben, und das geht mit Fleiß oft ganz gut. Der Jahreskreis empfiehlt den Stieren, alles Wichtige ab Februar zu bearbeiten. Berufliche Veränderungswünsche können Sie von März bis Juni ins Rollen bringen.

Auch in der Liebe ist Uranus wichtig für die Stiere, denn eine Beziehung ist letztlich ein endloser Kampf gegen das Ungeheuer namens Gewohnheit. Einen ersten astrologischen Höhepunkt für die Liebe setzen Venus und Uranus bereits Anfang März 2020. Wenn Sie merken, dass Ihr Partner, Ihre Partnerin unzufrieden wirkt, suchen Sie den Fehler nicht bei ihm oder ihr. Überraschen Sie ihr Herzblatt lieber mit gemeinsamen Unternehmungen. Gehen Sie singen, tanzen oder meditieren, egal was, Hauptsache zusammen.

Von April bis Juli weckt die Venus Ihre Neugier. Sie probieren leichter etwas Neues aus, Sie interessieren sich für Dinge, die Sie bisher eher ignorierten. Und genau dadurch eröffnen sich Möglichkeiten, Ihr Leben zu bereichern. Lernen Sie Fliegen!

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Stier



  Jahreshoroskop 2020 für die ZWILLINGE (21. Mai - 21. Juni)


Ein Frühling zum Verlieben!

"Na, Watson, wie wohl das neue Jahr werden wird?", fragt Sherlock Holmes seinen Bruder im Geiste, und gab sich die Antwort wie immer selbst: "Wir werden es wissen, sobald wir die ersten Schritte im Treppenhaus hören. Und bis dahin können wir noch eine Tasse Tee trinken." Der Erfinder dieses Ermittler-Duos war natürlich ein kluger Zwilling, der mit Intellekt und Charme jeden Verbrecher dingfest machte. Und tatsächlich dürfen die Zwillinge seinem klugen Rat folgen, und den Jahresbeginn entspannt begehen und einen fesselnden Krimi lesen. Dann schiebt sich langsam Mars ins Blickfeld, und poltert die Treppenstufen herauf. Er fordert die Zwillinge auf, wach zu werden, hellhörig und aufmerksam.

Wie es aussieht, ist dieser Unbekannte aber kein Bösewicht, sondern bringt vielmehr gute Nachrichten aus dem Horoskopfeld des aufbauenden Schützen. Vor allem beruflich könnten Sie Informationen erhalten, die Sie weiterbringen, die mit Jupiter im Steinbock aber auch Ihren Einsatz verlangen werden. Haben Sie allerdings um den 5. Juni Geburtstag, sollten Sie Angebote jeder Art doppelt prüfen, weil Neptun hier Dinge vortäuscht, die den Realitätscheck nicht bestehen.

Beim Studium der Planetenläufe bleibt Holmes zweifellos an der Venus hängen. Normalerweise ist sie flott unterwegs, um jedem Zeichen etwas von Ihrer Liebesgabe vorbeibringen zu können. Dieses Jahr aber kann sie sich vier Monate lang nicht von den Zwillingen trennen. Von April bis Juli ist sie hier zu Besuch. Vier Monate lang hilft Ihnen die Venus, neues Partnerglück zu finden oder zu stärken. Ein weiter so im gewohnten Trott wird die Göttin der Liebe nicht gut heißen, und dabei kann es nicht immer nur friedlich zu gehen. Was auch passiert, am Ende will Venus lachende Gesichter und glückliche Menschen sehen.

Soviel zwischenmenschliches ist Holmes schnell zu viel. Er sucht sein Glück lieber in der Arbeit. Dafür lässt sich im Sternenlauf aber gar nicht soviel ausmachen. Es wirkt eher nach Routine, die großen Veränderungen stehen nicht an. Aber keine Angst vor Langeweile, denn wenn alles nach Plan abläuft, ergeben sich immer die besten Gelegenheiten, um sich zu verbessern, seine Fähigkeiten zu erweitern, seine Abläufe zu verfeinern. "Die kleinen Dinge sind unendlich wichtig", meint Holmes zum Schluss. Sie lösen oft den Fall.

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Zwillinge



  Jahreshoroskop 2020 für den KREBS (22. Juni - 22. Juli)


Ein gutes Gespür für Veränderungen!

Henry David Thoreau, der große Naturfreund, sagte: "Nicht die Dinge ändern sich; wir ändern uns." Und der Lauf der Planeten begleitet diese Veränderung, jeden Tag, jedes Jahr in einer neuen Zusammensetzung. 2020 sind es vor allem Saturn und Pluto, die von den Krebsen eine Veränderung erwarten. Sie verlangen Einsatz und Fleiß, aber auch ein großes Stück Verantwortung für sich selbst und die Natur. Sicher wird mancher Krebs unter Saturns Regie mehr leisten müssen, als ihm lieb ist. Aber wenn am Ende ein schönes Ergebnis steht, hat der Einsatz sich gelohnt.

Wer ein Haus baut, kann die Hände eben erst dann in den Schoß legen, wenn es fertig ist. An welchem Haus wollen Sie im neuen Jahr arbeiten? Die berufliche Entwicklung ist sicher eine lohnende Sache, und weil Jupiter den Prozess begleitet, ist ein guter Abschluss so gut wie sicher. Februar und März sind für Sie eine gute Zeit, um wichtige Entscheidungen zu treffen.

Krebs-Menschen sind in jedem Betrieb wichtig und wertvoll, weil Sie es gut verstehen, mit anderen umzugehen. Sie sind einfühlsam, können aber gleichzeitig alles glasklar beurteilen und einschätzen. Das macht die meisten Krebse zu guten Führungskräften. Womöglich gibt es in dieser Richtung Möglichkeiten für Sie? Im Frühjahr sollten Sie auch den nötigen Mut haben, um den nächsten Schritt zu beschließen. Durch klare Entscheidungen ändern wir uns am meisten.

Im Liebesspiel dürften Sie dieses Jahr eher Zahlen zwischen Zwei und Vier würfeln. Größerer Kummer wird nur die Allerwenigsten treffen, und auch Sie werden erleben, dass nach einem Gewitter die Luft wieder besser ist, und die Sonne heller scheint als zuvor. Der Liebesplanet Venus wagt sich erst zur Urlaubszeit im August in Ihr Zeichen. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie dann mehr Flirts erleben, als bisher, denn Mars reagiert unmittelbar auf Ihren unwiderstehlichen Charme.

Bei aller Leistung und Entwicklung dürfen Sie aber das Gegenstück, die Entspannung und Muße nicht vergessen. Krebse kann man mit vielerlei Künsten und Genüssen begeistern. Ein gutes Buch, feines Essen, Musik, sanft und hart, sind Vitamine für die Seele. Vielleicht achten Sie einmal auf den Lauf des Mondes, und schenken sich zu jedem Neumond Ihren speziellen der-Krebs-entspannt-sich Tag.

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Krebs



  Jahreshoroskop 2020 für den LÖWEN (23. Juli - 22. August)


Das Leben ist ein Abenteuer!

2020 wird bestimmt ein aufregendes Jahr. Alles ist im Umbruch, die Politik sucht nach neuen Wegen, die Wissenschaft nach neuen Techniken, die Menschen nach einem neuen Zusammenhalt in komplizierten Zeiten. Die Löwen scheint das alles nicht direkt zu betreffen. Sie stehen eher am Rand des Spielfelds, beobachten die Turbulenzen, staunen über die Entscheidungen und fiebern mit. Ende Januar werden Sie von Sonne und Merkur um ihre Meinung gefragt, sie führen ein paar interessante Gespräche, mehr scheint nicht nötig zu sein, um selbst gut in das neue Jahr zu starten.

Die wegweisenden Planeten widmen sich dieses Jahr anderen Tierkreiszeichen, lediglich die Löwen, die Ende Juli Geburtstag haben, werden die kreative Kraft von Uranus zu spüren bekommen. Offenbar ist in Ihrem Leben manches schon zu stark zur Gewohnheit geworden, dass Uranus aktiv werden muss, Sie aus Ihrer Lethargie holen wird. Vielleicht spüren Sie selbst schon längere Zeit, dass es Ihnen zu eng wird, dass Sie neue Herausforderungen brauchen, dass Sie es sich schon zu lange bequem eingerichtet haben. Dann wird es Zeit für einen Neustart des Systems.

Ende April, Anfang Mai läuft die Sonne, Ihr Energieplanet, in das Zeichen Stier und trifft sich zu einem Meeting mit Uranus. Wie stabil ist Ihre finanzielle Grundlage, wie ernst meinen Sie es mit Ihren nächsten Plänen? Jetzt können Sie Ihre Ziele noch korrigieren, Ihre Pläne anpassen und auf Veränderungen von Außen reagieren. Das alles können Sie mit der Gelassenheit eines Löwen angehen, nur aussitzen sollten Sie Veränderungen nicht. Meistens führt das nur zu inneren Anspannungen, Nervosität und Energieverlust.

Glückliche Momente erleben Sie immer, verstärkt aber im Frühsommer. Im Mai und Juni schiebt Sie der Horoskopkreis auf das Feld der Partnerschaft und Anerkennung. Für Singles ist das eine Phase, in der Sie leichter neue Bekanntschaften schließen können, und weil schon im September die Venus zu Ihnen vorrückt, ist es leicht vorstellbar, dass aus Sympathie dann Liebe werden kann.

Betrachten Sie dieses Jahr als Zeit des Ausprobierens, als Testphase für neue Möglichkeiten. Das hält die Muskeln fit, den Geist in Schwung, und das Herz im Takt.

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Löwe



  Jahreshoroskop 2020 für die JUNGFRAU (23. August - 22. September)


Dem Erfolg auf der Spur!

Die Jungfrau-Geborene Schriftstellerin Agatha Christie hat die klügsten und charmantesten Detektive ersonnen, Miss Marple und Hercule Poirot. Und selbstverständlich hat sie ihren Romanhelden so kniffelige Fälle vorgesetzt, wie sie sich nur eine Jungfrau ausdenken kann. Jungfrauen sind scharfsinnig, detailversessen und vorausschauend, jedenfalls wenn es um wichtige Dinge geht. Ein Zitat der berühmten Autorin belegt den großen Wissensdrang dieses Tierkreiszeichens: "Ich weiß es nicht. Ich weiß es überhaupt nicht. Und das ist es, was mir das Leben erschreckt. Keine Ahnung zu haben." Und schon schickt sie ihre Spürnasen Marple und Poirot los, um wieder eine Übersicht über ihre Verhältnisse zu bekommen.

Gleich in den ersten zwei Wochen des neuen Jahres macht Ihre himmlische Triebfeder, der Planet Merkur, Bekanntschaft mit allen wichtigen Jahresthemen. Da ist Jupiter, ein Förderer und Unterstützer. Jupiter verschenkt gerne etwas Glück und gute Chancen, allerdings nur, wenn man auch Einsatz bringt. Und der beste Einsatz ist Wissen, Lernen, Bilden. Mitte Januar zeigt sich das Planetenjahr von seiner schwierigen Seite. Pluto und Saturn, sie sind die tragenden Eckpfeiler 2020, versprühen nicht gerade gute Laune. Einschränkungen und Hindernisse entsprechen eher ihrer Art, und ihr findiger Merkur wird etwas Mühe haben, dann den richtigen Weg einzuschlagen. Sie werden also immer wieder in die Situation geraten, eine gute Idee zu haben, und dann Widerstände zu bekommen. Nicht gut genug, unrealistisch, bringt doch nichts. Und genau dann müssen Sie Ihre Spürnase einsetzen, Ihren Jungfräulichen Scharfsinn, und den für Sie richtigen Weg finden. Im Umgang mit behördlichen Dingen sollten Sie besonders korrekt sein, um Nachteile zu vermeiden.

Ihre Gesundheit können Sie von Februar bis Mitte April gut pflegen. Dann läuft Ihr Merkur durch das Fische-Zeichen und unterstützt jede Detox-Kur. Wasser in jeder Form ist Ihr Jungbrunnen.

Die Krönung für jeden Erfolg im Leben ist aber die Liebe. Sie kann bei manchem etwas ins wanken geraten, weil Neptun seine Spiele mit Ihnen treibt. Es sind aber nur schlichte Missverständnisse, die Sie schnell klarstellen können. Die Monate Juni und Oktober werden zu Ihren persönlichen Wonnemonaten in 2020!

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Jungfrau



  Jahreshoroskop 2020 für die WAAGE (23. September - 22. Oktober)


Kraft durch Phantasie!

Gleich fünf Planeten wirken zum Jahresbeginn auf die Waagen ein, da werden Sie sich eher nach Langeweile sehnen, als an ihr leiden. Allerdings füllen diese fünf Kräfte auch beide Waagschalen, die eine mit Spaß und guter Laune, die andere eher mit Aufgaben und Dingen, denen man lieber aus dem Weg gehen möchte. Aber irgendwann muss eben jeder ein paar Unannehmlichkeiten hinter sich bringen, warum also nicht gleich jetzt? Das könnte auch ein sinnvolles Motto für das neue Jahr sein, alles Unangenehme gleich erledigen, dann haben Sie Kopf und Seele frei für das Vergnügen!

"Keine Gabe wirkt mächtiger und hinreißender im Menschen als die Phantasie", erzählte der große Schriftsteller Adalbert Stifter. Und die Phantasie ist es auch, die sich im Januar bei den Waagen zu Wort meldet. Venus kommt im Fische-Zeichen ins Schwimmen, die Realität verliert an Bedeutung, das Schöne und die Kunst wird wichtiger. Besuchen Sie Ausstellungen, lassen Sie sich von schönen Dingen inspirieren! Das lässt Ihre Seele wieder freier schwingen, und Kraft tanken für die nächsten Aufgaben.

Wer auf der Suche nach der Liebe ist, sollte im Februar keine Party auslassen. Bis Aschermittwoch lockt die Venus im Widder-Zeichen mit mehr als eindeutigen Angeboten. Das ist für Sie die eindeutig beste Zeit zum Star-shippen!

Wer auf Partys tanzt, tut ohnehin schon viel für seine Gesundheit und Fitness. Und wenn Sie in der Fastenzeit, vor allem im März auf ein paar überflüssige Genüsse verzichten können, machen Sie im Frühjahr auch schon eine hervorragende Figur. Die Schönheit ist den Waagen auch wichtig, und mit Ihrem feinen Gespür für Mode und Stil fallen Sie auch in jeder Gesellschaft so angenehm auf. Kein Wunder, wenn Sie zu einem der beliebtesten Kontaktpunkte in jeder Runde werden!

Die zweite Jahreshälfte wird für Sie nicht unbedingt schwierig, aber zeitweise etwas anstrengender. Dann zieht Mars mit seinem zornroten Kopf seine Bahnen in Ihrem Gesichtsfeld. Und von Zeit zu Zeit wird er seine Launen eben auch an Ihnen auslassen. Das dürfte vor allem im beruflichen Umfeld vorkommen. Doch auch hier können Sie in den meisten Fällen mit einem Lächeln die Wogen schnell glätten. Als ideale Urlaubszeit bietet sich in 2020 der September für Sie an.

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Waage



  Jahreshoroskop 2020 für den SKORPION (23. Oktober - 21. November)


Mehr Licht in dunklen Zeiten!

Wenn die Skorpione Geburtstag feiern, ist Herbst, und oft zieht dicker Nebel übers Land. Kaum jemand mag den November, weil er so kalt und grau ist. Und auch das Zeichen Skorpion hat keinen allzu guten Ruf im Sternenrund. Dabei ist das alles ein großes Missverständnis. Skorpione sind Menschen, die über einen immensen inneren Reichtum verfügen. Sie können durchhalten, wo andere längst aufgegeben haben. Sie kämpfen weiter, wenn keiner mehr an einen Sieg glauben mag. Es ist diese ungeheure Kraft, die sie auszeichnet, und von der jeder profitieren kann, der einen Skorpion seinen Freund nennen darf.

Und damit dieser innere Reichtum nicht von jedem geplündert werden kann, damit sich nicht jeder an der Schatzkiste bedienen kann, darum gibt es den Herbstnebel, in dem ein Skorpion sich und seine Schätze verbergen kann. Dieses Jahr aber reißt Uranus den Nebel etwas auf. Uranus bringt Licht und Luft, denn im ständigen Dunst würde doch alles muffig werden. Die Skorpione müssen Ihre Deckung verlassen, müssen mit Ihren Kräften und Talenten an die Öffentlichkeit, müssen sich stärker für Ihre Belange einsetzen. Bestimmt haben Sie eine Sache, die Sie schon lange hegen und pflegen. Jetzt ist es an der Zeit, diese Fähigkeit herzuzeigen, sie einzusetzen und von ihr zu profitieren.

Schon im März können Sie im Liebesspiel zeigen, was alles in Ihnen steckt. Wenn Sie jemanden kennen lernen, der Sie interessiert, fasziniert und anzieht, können Sie sicher sein, dass das auf Gegenseitigkeit beruht. Sie können andere auch dadurch fesseln, wie Sie Geschichten erzählen. Sie lassen oft das Ende weg. "Nein, das kann ich dir jetzt nicht sagen", heißt es oft bei Skorpionen. Und genau das macht Sie interessant. Schließlich will jeder das Happy End oder den Skandal hören.

Mit neuen Aufgaben können Sie im April konfrontiert werden. Es ist Mars im Wassermann, ein Einsatz auf gänzlich neuen Gebieten, der Sie herausfordert. Auch hier reißt Uranus die Wolkendecke auf, und Sie müssen ein stückweit Ihre Komfortzone verlassen. Ob es sich auszahlt, wollen Sie wissen? Nun, die Planeten flüstern sich da schon einiges zu. Aber dazu beim nächsten mal mehr.

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Skorpion



  Jahreshoroskop 2020 für den SCHÜTZEN (22. November - 20. Dezember)


Vergiss die Liebe nicht!

"Es schadet nichts, in einem Entenhof geboren zu sein, wenn man nur in einem Schwanenei gelegen hat." So ein hoffnungsstarkes Motto kann nur von einem Schützen wie Hans-Christian Andersen kommen. Und tatsächlich können die Schützen im neuen Jahr ein wenig Hoffnung brauchen, denn Ihr kosmisches Zugpferd Jupiter hat es im Steinbock-Zeichen nicht ganz leicht. Der Steinbock will Leistung sehen, während der Schütze doch eher die lockere Gangart gewohnt ist. Für den großen Hauptgewinn in den kommenden zwölf Monaten müssen Sie also mehr als ein Los aus der Trommel ziehen.

Um im Bilde zu bleiben, sollten Sie öfter im Jahr zum Lostopf gehen. Das erst Mal schon Mitte März. Das wird für alle eine gute Zeit sein, die sich beruflich weiter entwickeln wollen, für die Schützen aber besonders. Jetzt zahlt es sich aus, dass Sie sich in bestimmten Bereichen bereits informiert haben, dass Sie einen Informationsvorsprung vor Ihren Mitbewerbern haben. Anfang Juli und Mitte November sind es auch Wert, im Kalender angestrichen zu werden.

Im großen Karussell des Erfolgs müssen die Schützen nicht unbedingt mitreisen, die zwischen dem 10. und 15. Dezember Geburtstag haben. Ihre Interessen zieht Neptun eher auf die Seite der Kunst, des kreativen Schaffens und auch der Erholung von vergangenen Anstrengungen. Nicht jeder muss jedes Jahr Höchstleistungen erbringen, und am Ende über Burnout klagen. Entspannung unter Neptuns Regie ist eine Naturmedizin zur Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele.

Von April bis Juli streut die Venus Rosenblätter auf manchen Weg, um die Schützen zur Liebe zu verführen. Vielleicht sollte man noch ein paar Tropfen duftendes Öl mit dazu geben, denn mit Jupiter im Steinbock könnten Sie die zarten Rufe eines liebenden Herzens allzu leicht überhören. Schützen sind gerne die treibende Kraft in einer Beziehung. Aber hin und wieder sollten Sie sich auch einfach hingeben können, loslassen und genießen. Dann wird aus dem Liebesspiel ein Miteinander und kein Wettlauf.

Mit Jupiter im Steinbock zeigen sich für das Wachstum Grenzen auf. Das muss kein Nachteil sein, eher eine Befreiung, wenn man nicht ständig Höchstleistungen bringen muss. Es ist wie mit dem Klima, eine Reduzierung des Überflusses führt zum Erfolg.

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Schuetze



  Jahreshoroskop 2020 für den STEINBOCK (21. Dezember - 19. Januar)


Das Beste kommt zum Schluss!

Schon zwei Jahre hält sich Saturn, Ihr Partnerplanet, in Ihrem Zeichen Steinbock auf, und setzt nun zur dritten und letzten Runde an. Wenn Sie also schon längere Zeit an einem größeren Projekt arbeiten, dann sollten Sie in diesem Jahr damit zu einem gelungenen Abschluss kommen, oder zumindest ein hervorragendes Zwischenergebnis erreichen. Die meisten Projekte haben natürlich mit dem Beruf oder den Finanzen zu tun, schließlich bilden sie das Fundament im Leben. Und weil Sie den Erfolgsgaranten Jupiter das ganze Jahr über an Ihrer Seite wissen, steht einem deutlichen Erfolg nichts im Wege.

Von April bis Juni dürfen Sie eine kreative Atempause einlegen. Saturn wechselt dann in den Wassermann, schüttelt sich bildhaft die Bein aus, streckt sich richtig durch und atmet tief ein. Drei Jahr im Steinbock sind eben anstrengend, aber die Veränderung ist ja schon spürbar. Damit Veränderungen überhaupt eintreten können, und auch noch gut werden, muss man vorher Entscheidungen treffen, sich Ziele setzen. Brechen Sie nichts übers Knie, Sie haben bis zum Jahresende Zeit dazu. Erst dann kommt Jupiter und überreicht dem Saturn die Siegerurkunde.

Steinböcke sollten sich nie nur mit den eigenen Belangen beschäftigen, sondern immer auch einen Blick auf und für die Gesellschaft haben. So wie Greta Thunberg, die junge Steinbock-Frau, die durch ihre Beharrlichkeit die halbe Welt auf das Klimadebakel aufmerksam macht. Natürlich mit Saturn im Steinbock. Es geht um das Wesentliche in dieser Zeit, und da kann sich letztlich niemand aus der Verantwortung stehlen.

Schon im Februar tritt Venus bei Ihnen ihren Job als Partnervermittlerin an. Das trifft sich 2020 wunderbar mit den vielen Partys und Festen in der fünften Jahreszeit. Und obwohl man Steinböcke meist als ernste Menschen einschätzt, haben Sie einen so hinreißenden Humor, dass Sie blitzschnell Kontakte schließen werden.

Im März kommt der agile Mars in Ihr Zeichen. Seine Kraft kann man an so vielen Stellen einsetzen. Natürlich im Job, dann aber nur für neue Projekte, nicht für Routineaufgaben. Sinnvoller ist es im Privaten, wenn man zu Hause etwas renovieren oder gar umziehen will, oder mit dem Partner, der Partnerin das Frühlings-Fitness Programm startet.

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Steinbock



  Jahreshoroskop 2020 für den WASSERMANN (20. Januar - 19. Februar)


Geld oder Liebe? Von beidem gibt es genug!

Beobachtet man den Lauf des Wassermann-Planeten Uranus durch das Jahr 2020, entdeckt man keinerlei größere Störungen, keine Unterbrechungen, keine Pannen. Langweilig wird es Ihnen aber deshalb natürlich auch nicht werden, denn das Zeichen Stier ist nicht gerade der Lieblingsspielplatz für den Freigeist Uranus. Im Stier geht es immer um Hab und Gut und Geld, und wenn Uranus dort auftaucht, wäre er ganz froh, wenn sich auf dem finanziellen Sektor etwas verbessern würde. Manche sind im vergangenen Jahr schon aktiv gewesen, und haben sich nach beruflichen Veränderungen umgesehen, das sollte sich dieses Jahr auszahlen.

Besonders schön sollten Sie den Start ins neue Jahr erleben. Die harmoniesüchtige Venus steht mitten in Ihrem Tierkreiszeichen, wirft Konfetti in die Luft und lädt Sie zu einem Glas Champagner ein. Ein weil die richtig guten Partys immer länger dauern, können Sie die festliche Atmosphäre bis nach Heilig-drei-König genießen. Danach wird es etwas ruhiger um Sie. Der Alltag plätschert vor sich hin, strengt Sie aber auch nicht zu sehr an.

Kosmisch interessant wird der April, wenn Mars und Saturn an Ihre Türe pochen. Na gut, Mars klingelt nicht lange, er kommt gleich rein, und verlangt Kaffee. Der bringt Energie, der hält auf Trab, und genau das will Mars von Ihnen. Bewegung und Aktivität, Sport und Einsatz. Was gemacht wird, ist dabei schon fast egal. Den Garten auf Vordermann bringen, das Auto neu lackieren, endlich die neuen Möbel aufbauen, Sie finden sicher genug Aufgaben.

Für manchen Wassermann ist der 1. April tatsächlich ein sehr guter Tag für einen Neustart. Dann wirken fünf Planeten zusammen, und so sehr können Sie sich gegen den frischen Wind gar nicht stemmen, dass Sie in gewohnten Bahnen weiter laufen können.

Für das Liebesleben im Haus der Wassermänner sind die Monate April bis Juli bedeutsam, weil die Venus dann im kommunikativen Zwillings-Zeichen herrscht. Miteinander reden ist dann die geheime Losung für eine liebevolle Beziehung. Vielleicht versuchen Sie es in den Zeiten der mobilen Texte wieder einmal mit einem Brief, einem Gedicht, einer Postkarte? Romantisch kann man nie genug sein!

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Wassermann



  Jahreshoroskop 2020 für die FISCHE (20. Februar - 20. März)


Phantasie und Erfolg sind ein gutes Gespann!

Fische, oft werden sie als Träumer beschrieben, als Phantasten und Romantiker. Und natürlich gibt es diese, wie Karl May, der den Wilden Westen beschrieb, ohne ihn jemals gesehen zu haben, oder Douglas Adams, der in seinem Roman "Per Anhalter durch die Galaxis" auf die Frage aller Fragen als Antwort gab: "42". Man darf sich aber von ihrer Phantasie auch nicht täuschen lassen, denn beide waren höchst erfolgreich. Und auch unter den Wirtschaftsgrößen finden sich viele Fische wie der Bankier Rothschild, der Hotelier Ritz, Fürstin Gloria von Thurn und Taxis oder der Notenbanker Alan Greenspan.

Es ist bunt, das Leben der Fische, auch wenn aus einem Goldfisch nicht unbedingt ein Schwertfisch werden kann. Aber Dank Neptuns Eigenschaft, sich neuen Situationen immer schnell anpassen zu können, füllen Sie jede Aufgabe mit Bravour aus. Auch als Goldfisch können Sie Makrelenschwärme vor sich herjagen, und auch als Schwertfisch finden Sie Spaß an ruhiger See. Erst im Juni wird es etwas stürmischer in Ihrem Leben, wenn Sonne, Mars und Venus die Wellen höher schlagen lassen. Die Aufregungen dürften eher in Ihrem Privatleben stattfinden, mit Mars und Venus hoffentlich in Ihrem Liebesleben. Im Job müssen Sie dann allenfalls Acht geben, dass Sie in Gedanken nicht zu oft bei Ihrem Herzblatt sind, und dadurch Fehler machen, die Ihre Kollegen auf Dauer dann doch ärgern würden.

Die Venus mag es noch nicht so gerne im kühlen Nass, und hastet in den ersten zwei Januarwochen regelrecht durch das Fische-Reich, wirft ihnen eine Kusshand zu, und ist schon wieder weiter. Sie will zu den Zwillingen, sie will reden, sich mitteilen, sich aussprechen, Kontakte knüpfen. In diesem Jahr ist die Venus nicht unbedingt für die Liebe, sondern eher bei Freundschaften und auch zur beruflichen Entwicklung hilfreich.

Die Fastenzeit fällt meist mit Ihrem Geburtstagsmonat zusammen, so auch in 2020. Bis Aschermittwoch ist Merkur in Ihrem Zeichen, vorher auch die Sonne. Viel Wasser trinken, Bewegung, vor allem für die Gelenkigkeit, und so manches Kuchenstück durch Obst ersetzen hilft, Ihrer Sommertraumfigur näher zu kommen.

Für die Grundlagen im Leben, Geld und Beruf, sollten Sie im Mai, Juni und September das richtige Gespür und auch die nötige Durchsetzungskraft haben.

Lesen Sie mehr zum Tierkreiszeichen Fische





  Ihr persönliches Jahreshoroskop:

Wenn man verreisen möchte, erkundigt man sich vorher nach der besten Reiseroute, sucht sich einen guten Fahrplan und Reiseführer, bereitet sich also sorgfältig auf die bevorstehenden Erfahrungen vor.

Das Leben selbst ist auch nichts anderes, als eine Reise. Nur führt der Weg nicht alleine von Ort zu Ort, sondern auch durch die Zeit, durch Entwicklungen, durch Freuden und Sorgen. Auf viele Situationen wird man durch Erziehung und Schule vorbereitet. Was aber, wenn Unvorhergesehenes unsere Bahn durchkreuzt, oder wenn unser erworbenes Wissen keine klaren Entscheidungen mehr zulässt?

Ein von mir persönlich erstelltes Jahreshoroskop kann dann eine wertvolle und sinnvolle Hilfe zur Selbsthilfe sein!

  Ihr persönliches Jahreshoroskop

mehr Infos dazu!


  Das Sternenarchiv:

  • Das Jahreshoroskop » 2020
  • Das Jahreshoroskop » 2019
  • Das Jahreshoroskop » 2018



  • Sie befinden sich auf einer Seite von:
    KernAstro
    Fichtelgebirgstraße 5
    93057 Regensburg
    Tel: 0941 - 57208

    Copyright İ 1998 / 2020 by kernastro.de 

    5554 Aufrufe seit 28.12.2020