KernAstro Astrologie-Horoskope


















Astrologie Lexikon

Alphabetische Suche:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Z  



  5 Treffer unter Buchstabe W gefunden.

Waage
Die Sonne steht etwa vom 23.September bis 22. Oktober im Tierkreiszeichen Waage.

Da die Waage ein Kardinalzeichen ist, können Sie Ihre Energien zielgerichtet einsetzen und neue Situationen initiieren. Ihre Unternehmungen gestalten Sie meist gemeinsam mit anderen Menschen, denn alleine sind Sie nicht gerne. Der Planet Venus, der der Waage zugeordnet ist, läßt Sie auf Ihrer Suche nach Harmonie viele schöne Eigenschaften ausstrahlen; so sind Sie charmant und wissen, wie man sich geschmackvoll kleidet. Sie möchten anerkannt werden, doch geben Sie dafür nicht so schnell Ihre Prinzipien auf. Es ist Ihnen viel wichtiger, morgens mit einem zufriedenen Gefühl in den Spiegel sehen zu können.



Wassermann
Die Sonne steht etwa vom 20. Januar bis 18. Februar im Tierkreiszeichen Wassermann.

Menschen, die im Zeichen des Wassermanns geboren sind, betätigen sich als Erneuerer, das heißt sie durchbrechen die veralteten Strukturen unserer Gesellschaft und sind Wegbereiter für ein besseres und freieres Leben in einer humaneren Gesellschaft.
Freundschaft und Zusammenhalt sind sehr wichtig für Sie, was auf die Zuordnung des Planeten Uranus zum Zeichen Wassermann zurückzuführen ist. Ihre Freunde und Freundinnen können sich Ihrer Solidarität sicher sein, denn der Planet Uranus bringt unter anderem Menschenfreundlichkeit und humanitäres Gedankengut hervor.



Wasserzeichen
Krebs (kardinal), Skorpion (fix) und Fische (beweglich) stehen für eine Betonung der Emotionen und Empfindungen. Menschen, in deren Horoskop das Wasserelement vorherrscht, können sich hingeben, verlassen sich auf ihre Intuition und helfen gerne. Manchmal kapseln sie sich etwas ab, denn wenn sie zu viele äußere Eindrücke verarbeiten müssen, können sie launisch werden, unter Ängsten leiden oder Zwängen ausgesetzt sein.



siehe auch unter: Elemente



Widder
Die Sonne steht etwa vom 21. März bis 20. April im Tierkreiszeichen Widder.

Das kardinale Feuerzeichen Widder, das vom Mars beherrscht wird, eröffnet den Tierkreis. Hier finden sich die ursprünglichen Lebensimpulse, das Aufbrechen der Kräfte. Der Widder repräsentiert den Anfang einer Entwicklung und kümmert sich nicht um das, was zurückliegt. Er will einfach voranpreschen. Die Persönlichkeit der Widdermenschen beinhalten immense Potentiale an Energie und Tatendrang. Da der Widder ein Kardinalzeichen ist, sucht er ständig neue Wege und will Pionierarbeit leisten. Der Nachteil ist vielleicht ein Mangel an Ausdauer, denn er will sich nicht lange an einer Aufgabe aufhalten.



Wirtschaftsastrologie
Wirtschaftsastrologie ist eine Richtung, die seit etwa 1998 immer mehr in den Mittelpunkt astrologischer Arbeit rückt. Betrieben wird sie zwar schon so lange, wie es Astrologie gibt (Thales von Milet ist ein antikes Beispiel dafür. Aber auch viele Manager nutzten in den vergangenen Jahrzehnten die Astrologie für Ihre Entscheidungen, allerdings hinter vorgehaltener Hand.)

Die Hauptrichtungen der Wirtschaftsastrologie sind:
Personalentscheidungen
Verträge zur richtigen Zeit abschließen
Unternehmensgründungen



siehe auch unter: Börsenastrologie



Link ins Internet: Manager-Astrologie
Bücher zum Thema:

Kapital der Charaktere - Dr. Rudolf Bossle
Wenn Himmel und Erde sich vereinen: Esoterik und Astrologie in der Wirtschaft - Manfred Zimmel




oder geben Sie hier einen Suchbegriff ein:








Sie befinden sich auf einer Seite von:
KernAstro
Fichtelgebirgstraße 5
93057 Regensburg
Tel: 0941 - 57208

Copyright © 1998 / 2018 by kernastro.de